Archiv

Futuralgia Tanztheater mit Audiodeskription bis 18. Juni kostenfrei online

das Theater Bremen streamt die Unusual Symptoms Produktion „Futuralgia“ mit Audiodeskription, die in Zusammenarbeit mit Gravity Access Services Berlin entstanden ist. Dabei beschreibt die Audiodeskriptorin Mirjam Sögner, was auf der Bühne passiert. Die Audiodeskription wurde im März während des Live-Streams von „Futuralgia“ im Rahmen von Drei Tage Tanz Online live von Mirjam Sögner eingesprochen, die …

Im Reich der sechs Punkte – Stummfilm mit Audiodeskription

Heute darf ich eine Information für Filmfreunde weiterleiten, die mir gestern Abend via Mail gesendet wurde. Hier folgt der Mailtext von BBSB-Inform: „Sehr geehrte Damen und Herren, im Online-Programm des Filmmuseums des Münchner Stadtmuseums wird der historische Stummfilm „Vom Reich der sechs Punkte“ von 1927 mit Audiodeskription gezeigt. Der Film ist online ab Donnerstag, 20. …

Vielseitiger Podcast mit drei blinden Autoren

Anfang des Jahres 2020 plante die Autorin Pilar Baumeister eine Veranstaltung mit blinden Autoren. In Köln sollte zum Thema Inklusion blinder Menschen am Beispiel blinder Autoren. Es sollte eine Veranstaltung im „Doppelpack“ sein.   Am ersten Abend sollten Zitate berühmter blinder Autoren vorgetragen und als Grundlage für die Diskussion zum Thema Inklusion Blinder dienen.   …

Tanztheater: „klare Kante“ mit Livead

In diesem Artikel habe ich wieder eine Veranstaltungsempfehlung für Tanzfreunde. Die Information über die Veranstaltung habe ich via Mail bekommen. Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, liebe Engagierte und Interessierte! Nächste Woche können wir alle das Stück „Klare Kante“ vom Tanzlabor Leipzig mit Live-Audiodeskription digital erleben! Florian Eib vom HörMal E.V. wird uns …

Workshop zum Thema Strategien gegen Ableismus im Kulturbereich

Heute leite ich Euch den Inhalt eines Newsletters weiter. Es geht um ein Seminar von Disability Arts in Berlin. Vielleicht ist für eine(n) von Euch noch ein Plätzchen frei. “ Liebes Netzwerk,   Wir möchten dich gerne zu einer neuen Veranstaltung einladen, die wir am 5. Mai durchführen werden. Die Veranstaltung richtet sich speziell an …

Wer wir sind und was wir tun

Herzlich willkommen im BUK-Blog Diese Seite ist in Leichter Sprache. Inhaltsübersicht Was ist der BUK-Blog? Was können alle im BUK-Blog machen? Was machen Künstler und Künstlerinnen im BUK-Blog? Wie kommen Ihre Artikel in den BUK-Blog? Was ist der BUK-Blog? der BUK-Blog gehört dem Verein: “Blinde und Kunst e. V.” Für “Blinde und Kunst” gibt es …

Die Oper Carmen mit Audiodeskription aus der Staatsoper Hannover

Heute gibt es eine gute Nachricht für Opernfans. Auch diese kurze Information stammt vom Blindenpressedienst (Blip) aus dem Newsletter von Atz Hörmedien.   „Oper mit Audiodeskription jetzt auch aus Hannover Wenn Opern nicht live vor Ort gespielt, sondern per Stream in die Wohnstuben gesendet werden, braucht es nicht mehr viel, eine akustische Beschreibung des Bühnengeschehens …

Literaturwettbewerb für Menschen Mit Behinderung

in diesem Artikel findet Ihr Informationen zu einem Literaturwettbewerb. Der Text über die Ausschreibung ist ein Fundstück aus dem Blip (Blindenpressedienst) von Atz Hörmedien.   „Wettbewerb: Menschen mit Behinderung schreiben über sich — Bereits zum dritten Mal ruft der Geest-Verlag in Vechta Menschen mit Behinderung zur Mitwirkung an einem Buchprojekt auf. Sie können Texte für …

Tanzkunst mit Hörbeschreibung

Hier kommt ein Tipp für alle, die sich für das Tanzen interessieren. Gefunden habe ich den Hinweis im Newsletter des Blip, Blindenpressedienst von Atz Hörmedien.   hier der Originaltext aus der Mail: „Künstler*innen mit und ohne Lernschwierigkeiten aus Berlin, Novi Sad und Lyon haben während des Lockdowns ein gemeinsames Tanzprojekt entwickelt und online gestellt. Das …

DGS-Video: Herzlich Willkommen bei Blinde und Kunst e. V. Blog

Symbolbild des Vorstellungsvideos des Vereins

Transkript Herzlich willkommen bei Blinde und Kunst e. V.! Wir haben Mitglieder in ganz Deutschland und sind ein gemeinnütziger, inklusiver Verein. Alle können bei uns mitmachen. Wir alle interessieren uns für Kunst. Leider ist heute aber Kunst und Kultur in Theatern, Kinos, Konzertsälen und Museen noch immer kaum ohne Barrieren zugänglich: Gebärdensprachdolmetschung, leichte Sprache und …

Der Dezember 2020 im BUK-Blog

Ab sofort gibt es im BUK-Blog jeden Monat einen Monatsüberblick. Er enthält alles, was sich im BUK-Blog getan hat. In diesem Überblick gibt es auch eine Vorschau, auf das, was in der nächsten Zukunft geplant ist. Die Kategorie für den Monatsüberblick ist Blognachrichten. In der Kategorie Blognachrichten erscheinen auch weitere interessante Artikel, die den BUK-Blog …

Aufruf: Teilnahme an einem Museumsprojekt Halle (Saale)

in diesem Artikel leite ich einen Aufruf für ein Museumsprojekt weiter. Er ist für alle interessant, die in Halle (Saale) und Umgebung wohnen. Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen können dazu beitragen, dass Barrieren im Museum abgebaut werden. Die wichtigen Daten stehen im Text, der Blinde und Kunst e.V. als Mail geschickt wurde. Christiane Quenel I. A. …

Willkommensgruß

Herzlich willkommen,  heute darf ich mitteilen, dass der Bukblog, das Blogprojekt des Vereins Blinde und Kunst, öffentlich zugänglich ist. Ich hoffe, Euch auf den Seiten dieses Projekts interessante Beiträge über Kunstprojekte und Künstler*innen bieten zu können. Ab sofort könnt Ihr als Mitglieder des Vereins Blinde und Kunst e.V, Freunde und Partner auch eigene Inhalte publizieren, …