Radiosendung – Drawing as seeing – Zeichenkurs für Blinde, Sehbehinderte und Sehende

Folgende Beschreibung für die nächste Radiosendung unseres Vereins BUK wurde mir von Dr. Siegfried Saerberg zugesandt. Der Titel lautet: Drawing as Seeing in deutscher Übersetzung: Zeichnen als Sehen.

„Mittwoch, 12.01.2022, 20 H im Freien Lokalrundfunk Köln auf der Frequenz von
Radio Köln:
Drawing as Seeing – Zeichnen als Sehen
Diese Sendung berichtet über einen zweiwöchigen Kunstkurs für blinde,
sehbehinderte und sehende Menschen. Die Leiterin dieses Kurses, Pamela
Lawton, versteht Zeichnen multisensorisch bzw. vielsinnig: Zeichnen ist kein
visueller Vorgang sondern ein Tun mit allen Sinnen. Wenn es mit Beschreibung
und Tasten kombiniert ist, so kann jeder Mensch zeichnen. In
Gedächtnis-Bildern und Interviews schildert der Autor, Siegfried Saerberg,
anschaulich Erfahrungen der Teilnehmer*innen dieses Kurses.
Hier ist der Link auf den Radioplayer von Radio Köln, über den die Sendung –
aber nur am Sendetermin – zu hören ist:
https://www.radiokoeln.de/service/radioplayer.html?radiochannel=live“

Ich wünsche gute und informative Unterhaltung.

Christiane Quenel I. A. Blinde und Kunst e.V.

Veröffentlicht von ChristianeQuenel

Ich bin Baujahr 1965. Seit meiner Geburt bin ich vollblind. Diesen Blog führe ich seit dem 30.03.2021. Von Beruf bin ich freie Autorin und Lehrbeauftragte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.