Tanztheaterstück für zwei Zweibeiner und einen Vierbeiner

In diesem Artikel gibt es einen akustischen Leckerbissen für alle Freund*innen des Tanztheaters und alle Tierliebhaber. Denn in diesem Beitrag geht es um die Radiosendung unseres Vereins vom 08. September 2021 im Lokalradio Köln. Die „Rohfassung“ der Sendung über das Tanztheaterstück darf hier als Audiodatei Veröffentlicht weerden.

Hier folgt der Text des Moderators: „Ein Tanztheaterstück für zwei Zweibeiner und einem Vierbeiner

Diese Radiosendung vermittelt einen Einblick zu einem Tanztheaterstück, in dem ein Mitglied unseres Vereins mit Führhund in Aktion tritt. Es ist sehr interessant, wie man einen Führhund in einem Theaterstück inkludieren kann. Ich kann die Sendung und das eigentliche Theaterstück nur wärmstens empfehlen!

Autor: Detlef Heiler“

Ich wünsche Euch viel Freude beim Hören!

Christiane Quenel I. A. Blinde und Kunst e.V.

Veröffentlicht von ChristianeQuenel

Ich bin Baujahr 1965. Seit meiner Geburt bin ich vollblind. Diesen Blog führe ich seit dem 30.03.2021. Von Beruf bin ich freie Autorin und Lehrbeauftragte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.